Steuern der Leistung

3D-Grafikanzeige und Speicherzuteilung kann die Leistung Ihres Systems verlangsamen. Adaptive Rückstufung, Leistungsfeinabstimmung und Speicherfeinabstimmung sind verschiedene Ansätze, um die bestmögliche Leistung zu erzielen.

  • Adaptive Reduktion

    Mit der adaptiven Reduktion können Sie die Leistung der Funktionen während der direkten Verwendung steuern.

  • Leistungsfeinabstimmung

    Die Leistungsfeinabstimmung überprüft Ihre Grafikkarte und Ihren 3D-Grafiktreiber und entscheidet, ob Software- oder Hardware-Implementationen für Funktionen genutzt werden sollen, die beide unterstützen.

  • Speicherfeinabstimmung

    Die Leistung kann auch verbessert werden, indem Ihrem System mehr Speicher zur Verfügung gestellt wird. Dies gilt besonders bei der Arbeit an größeren Modellen.